Notfallplan Coronavirus

Ein Schritt in die Normalität – ab Montag, den 04. Mai dürfen unsere Viertklässler und die Kinder der IVK 3/4 endlich wieder in die Schule.

Liebe Eltern,
in dieser besonderen Zeit müssen wir Schule täglich neu erfinden. Wir setzen die Beschlüsse der Hamburger Schulbehörde um, die sich immer wieder schnell ändern können.

Die Klassenleitungen stehen weiterhin in engem Kontakt zu Ihnen, unterstützen Sie und versorgen ihre Kinder mit Lernaufgaben. Es ist auf jeden Fall für jedes Kind genug dabei, was es in dieser Zeit lernen kann.

Sicher ist es durch die besondere Situation momentan in den Familien auch mal schwierig. Das ist uns bewusst. Bei Sorgen oder Kummer wenden Sie sich gerne an unsere Beratungslehrerin Frau Stürcken.  

Kinder, die so lange nicht zur Schule dürfen, empfinden es meistens nicht mehr als „spaßig“. Sie können ihre Freunde nicht wie gewohnt sehen, vermissen den Schulalltag und es sind eben auch keine Ferien.
Halten Sie gemeinsam weiter durch – begleiten Sie die nächsten Lernschritte ihres Kindes zu Hause, aber führen Sie nicht endlose Kämpfe, die Sie und ihr Kind zermürben.
Loben Sie ihr Kind, wenn es eine Übung geschafft hat und vergessen Sie nicht: Alle Kinder sitzen im gleichen Boot und alles wird irgendwann wieder gut. Wenn wir wieder mit dem normalen schulischen Unterricht beginnen, werden alle Kinder von dort mitgenommen, wo sie sich befinden. 

Es wird auch zukünftig eine Notbetreuung in der Schule von 8.00 – 16.00 Uhr angeboten. Melden Sie in einem solchen Fall Ihr Kind über unser Schulpostfach an.

Das gesamte pädagogische Team der Schule Dempwolffstraße eint die Zuversicht, dass auch der längste Ausnahmezustand irgendwann beendet sein wird.
Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Mein Nachbar
ist meine Schule

Ein herzliches Willkommen in der Schule Dempwolffstraße!

© Schule Dempwolffstraße

Wir sind eine kleine, zwei- bis dreizügige verlässliche Halbtagsgrundschule mit Vorschule und ganztägiger Betreuung, direkt in Ihrer Nachbarschaft.

Die Schülerzahl unserer Klassen liegt bei höchstens 19 bis 20 fröhlichen Kindern. Damit bleiben wir für die Kinder, Eltern und Lehrer überschaubar.
Unsere Kinder sind zwischen 5 und 11 Jahren und sie kommen zu uns aus allen Teilen der Welt. Gemeinsam haben sie, dass sie fast alle ganz in der Nähe der Schule wohnen und dass Ihre Eltern sich entschieden haben, sie uns anzuvertrauen.

Wir sind offen für alle Kinder und nehmen jedes Kind so an wie es ist und möchten es so fördern, wie seine Individualität es braucht.

Wir sind die Grundschule in Harburg, in der Ihr Kind in behüteter Atmosphäre lernt und optimal auf die weiterführende Schule vorbereitet wird . Das Persönliche ist es, was alle an der Schulgemeinschaft Dempwolffstraße so sehr schätzen.

Die Schule Dempwolffstraße ist ein Ort zum Lernen und zum Leben. Schauen Sie doch einfach mal rein!

© Schule Dempwolffstraße